Naschen ohne Ende dank Stevia?

Stevia ist kein Wundermittel, das Süßigkeiten nun kalorienfrei macht. Wer das erwartet, wird sicherlich enttäuscht...

Zitat: Wer jetzt hofft, zukünftig ohne Reue Süßigkeiten schlemmen zu können, der irrt. Schokolade, Gummibärchen und Co werden trotz der Möglichkeit, den enthaltenen Zucker durch Süßstoffe zu ersetzen, in naher Zukunft nicht kalorienarm erhältlich sein.

Süßigkeiten bestehen in der Regel nicht nur aus Zucker, sondern auch Fetten, Stärke, etc… ergo kann Stevia zwar die Kalorien aus dem Zucker ersetzen, aber nicht die aus den anderen Zutaten!

Aktuell gibt es bereits Produkte im Gummibärli Sortiment, wo Stevia als Süßungsmittel eingesetzt wird, ebenso wie bei Schokolade.

Stevia Schokolade enthält keinen Zucker (z.B. Cavalier) dafür aber hochwertigen Kakao, der auf Grund der Kakaofette keine Ersparnis an der Kalorienmenge bringt. Deshalb ist die zuckerfreie Schoki ein wesentlich hochwertigeres Produkt als andere Schokoladen, da der minderwertige Zucker wegfälltt und die Schoki hochwertige Fettsäuren aus dem Kakao enthält. Zudem liefert Schokolade mit hohem Kakaoanteil auch noch andere wertvolle Inhaltsstoffe.