Extrakt selber herstellen

Die Basis bilden die Blätter

Do it yourself - das klappt auch beim Herstellen von Sirup, Gesichtsmasken oder anderen Stevia Produkten.

Es ist zu beachten, dass die unterschiedlichen Stevia-Produkte in verschiedenen Konzentrationen erhältlich sind, daher ist die Dosierung vom jeweiligen Produkt abhängig. Achten Sie daher bei Rezepten, die Sie nachkochen auf die Angabe, welches Stevia-Produkt verwendet wird!

Info-Video


Stevia Extrakt selbst herstellen
Stevia Pulver oder Blätter mit reinem Weingeist übergießen bis die Blätter vollständig bedeckt sind. 1-2 Tage ziehen lassen und dann abseihen. Wenn man den gewonnen Extrakt langsam erwärmt, verdunstet der Alkohol. Zurück bleibt ein hoch konzentriertes Steviaextrakt! Um sicherzustellen, dass kein Alkohol mehr in der Lösung ist, kann die Lösung mit Wasser verlängert und nochmal erwärmt werden!

Stevia Sirup

Zutaten:
2 Gramm Steviablätter
200 ml kochendes Wasser
Zubereitungsdauer: ca. 20 min.

Steviablätter waschen und so lange kochen, bis die Hälfte der Flüssigkeit verdampft ist. (dauert max. 10 Minuten). Den Sirup einige Minuten lang abkühlen lassen und ihn dann durch ein Stück Küchenpapier oder einen Kaffeefilter in ein Behältnis umfüllen.

Tipp: Medizinfläschchen mit Tropfausguss sind besonders gut um den Stevia-Sirup zu dosieren.